Auf dem Weg nach Hause


Ihre medizinischen Unterlagen

Selbstverständlich erhalten Sie Kopien aller medizinischen Unterlagen, die während Ihres Aufenthalts zusammenkommen. Bei Bedarf veranlassen wir eine kostenpflichtige Übersetzung Ihrer Dokumente in Ihre Muttersprache.

Die Abreise

Sollten Sie unsere Unterstützung bezüglich der Buchung von Flügen für Sie selbst und Ihre Begleitpersonen benötigen, lassen Sie es uns einfach wissen. Selbstverständlich sind wir Ihnen auch dabei behilflich. Gern organisieren wir Ihren Transport vom Hotel oder dem Universitätsklinikum Köln zum Flughafen.

Zollinformationen

Bei der Ausreise aus der EU können Sie Geschenke, normale persönliche Gebrauchsgegenstände und Kleidung zollfrei ausführen. Haben Sie 10.000 Euro oder mehr Bargeld (auch in anderen Währungen oder Schecks) dabei, müssen Sie dies beim Zoll anmelden. Dafür werden an der Zollstelle des Flughafens Formulare zur Verfügung gestellt.

Sollten Sie bereits bei der Einreise wertvolle Gegenstände mit nach Deutschland bringen (z. B. eine teure Kameraausrüstung oder Uhren und Schmuck), sollten Sie diese am besten bereits vor Einreise am Flughafen Ihres Heimatlandes vorführen und ein entsprechendes Auskunftspapier ausfüllen. So kommt bei Ausreise kein Zweifel über die Herkunft der Gegenstände auf.

Ihre Rechnungen

Bereits vor Ihrer Anreise zahlen Sie ein erstes Deposit. Nach Ihren ersten Untersuchungen vor Ort in Köln erhalten Sie eine weitere Kostenschätzung für die weitere medizinische Behandlung. Dieser Betrag wird während Ihres Aufenthalts fällig. Die finale Abrechnung erfolgt nach Abschluss der Behandlung und Ihrer Abreise. Sollten sich Differenzen zur vorherigen Kostenschätzung ergeben, so bekommen Sie die Kosten zurückerstattet oder werden darum gebeten, den fehlenden Betrag zu begleichen. Alle anfallenden Kosten können bar oder per Kreditkarte gezahlt werden.